Unsere Winterhighlights 2017/18

Ja, der Winter geht meteorologisch vom 1.Dezember bis zum 1.März. Und somit haben wir nun eigentlich Frühling und ich finde, ich könnte unsere Winterhighlights mal in einem Beitrag zusammenfassen.

Wir haben den Winter über einiges unternommen und waren von Vielem überrascht.

Das grösste Highlight für das Wanderindli war wohl das Baggermuseum Ebianum in Fisibach (Beitrag Folgt bald). Wenn es nach dem Wanderindli ginge würden wir echt täglich dahin fahren… oder Laufen… sind ja nur 1h Autofahrt.

Mir selbst hat zum Beispiel der Weihnachtsweg im Dezember total gefallen und hat es geschafft, dass ich in Weihnachtsstimmung kam. Ok, es hat bei diesem Ausflug echt alles gepasst… Wetter, Schnee und auch das Wanderindli war super gelaunt.

Ein weiteres Highlight was man nur im Winter erleben kann sind die Eispaläste. Ich fand es wunderbar da. Es war sehr eindrücklich und wir machten sogar mal eine Ausnahme und das Wanderindli durfte länger aufbleiben (ehm ja… bei der Heimfahrt schlief er ein und wir waren so froh, dass der Plan von schlafend vom Auto ins Bett bringen klappte).

MufflonGrundsätzlich haben wir einige Museen besucht die man durchaus im Sommer bei Regen auch manchen kann. Auch Zoos haben einige das ganze Jahr offen. So waren wir im Tonis Zoo in Rothenburg oder im Technorama mit dem Wanderindli diesen Winter. Und diesen Winter entdeckten wir auch die Indoorspielplätze für uns.

 

Aber manchmal braucht man gar nicht viel. So waren wir an manchen Wochenenden einfach Schlitteln… mal in den Bergen mal hatte es Zuhause genug Schnee. Und wer in den letzten Tagen durch diverse Mamablogs klickte, fand so viele Varianten zum an richtig kalten Tagen Eisbilder, Eiskerzen und vieles mehr zu machen.

 

Unsere Winterhighlights:

 

Weihnachtsweg

Wanderindli_Huttli

Eispaläste

rundgang_Nacht

Schlitteln

Schlitteln

Ebianum (ganzjährig wohl eines der Highlights für das Wanderindli)

Wanderindli

Ja ich würde die 4 Dinge so stehen lassen. Einfach da sie nur im Winter machbar sind (ja, ausser die Bagger… aber was will ich, das Wanderindli redet fast ununterbrochen davon obwohl es schon 2 Wochen her ist).

Mich würden ja eure Lieblingsausflüge im Winter interessieren. Mögt ihr diese mit mir teilen?

Ich freu mich jetzt auf den Frühling. Es erwachen wieder einige Themenwege aus dem Winterschlaf… die Temperaturen werden wieder wärmer und wir müssen nicht mehr wie Inuits vor die Haustür.

So und nun, viel Spass beim planen eures nächsten Familienausfluges 😉

Advertisements

2 Kommentare zu „Unsere Winterhighlights 2017/18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s