Gewächshausbesichtigung mit Tomatendegustation

Gutknecht-Gemüse, Ried bei Kerzers

Seit Wochen freute sich vor allem das Paparinchen auf den 30.6.18. Die liebe Moana vom Blog Miss Broccoli hat an dem Tag eine Gewächshausbesichtigung mit Tomatendegustation organisiert.

Wer uns in den letzten Wochen etwas auf Instagram und Facebook gefolgt ist, weiss, dass nebst den Ausflügen auch das Gärtnern ein Hobby von uns ist.

Das Gewächshaus fanden wir ohne Probleme und das Wanderindli war beim der Ankunft fast im Himmel. Überall die Traktoren, die Maschinen und alles… herrlich für den kleinen Mann.

FotoDie Führung begann im Hofladen. Jeder der Tomaten liebt sollte mal in diesem Laden vorbei gehen wenn er in der Gegend ist. Diese Farben und die Auswahl… wir staunten echt. Vom Hofladen aus kann man in eines der Gewächshäuser schauen… wir durften im Rahmen der Besichtigung nun in dieses hinein. Im Treibhaus selbst ist es ziemlich warm. Allein schon die Pflanzen zu sehen war sehr faszinierend. Was Herr Gutknecht aber alles dazu zu erzählen mochte was noch viel faszinierender. Das Degustieren begann schon hier, Herr Gutknecht reichte ein frisch gepflückter Zottel mit Tomaten in der Gruppe umher. Das Paparinchen genoss die Tomaten und das Wanderindli versorgte ihn ebenfalls mit Tomaten. Danach begann das Drama beim Wanderindli… er merkte, dass die Tomaten nicht nach Erdbeeren schmecken und schmiss es weg und begann sofort zu toben und schaffte es kaum mehr sich zu beruhigen. Ich möchte an dieser Stell schon von Herzen für das Verständnis von allen danken. Zum Glück schafften wir es ihn wieder zu beruhigen und konnten so halbwegs ruhig an der restlichen Führung teilnehmen. Uns wurde erklärt wie die Pflanzen in dem Treibhaus bestäubt werden (verschiedene Hummelvölker), wie die Tomaten gut 13 Meter lang werden und wieso das wir auch in den weiteren Treibhäusern immer auf Auberginen trafen. Auch merkten wir, das Hors sol nicht ganz ohne Erde heisst, sondern eher mit unseren Topfpflanzen zu vergleichen ist. Den wer überleg sich schon das, dass wir auch Tomaten häufig auf Balkonen in Töpfen finden?

TomatenAls die spannende Führung fertig war wurde uns Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein eine Gemüseplatte mit einem superfeinen Dip und diverse Tomaten serviert. Nun, wer mich kennt weiss, dass ich Tomaten nicht mag. Deswegen tobte ich mich auf der Gemüseplatte aus. Das Paparinchen schwelgte wohl im Tomatenhimmel. Ja, und was machte das Wanderindli? Unser kleiner Gemüseverweigerer? Der konnte von Glück reden das noch jemand von Yamobaby dabei war. Zu Probieren gab es noch verschiedenen Breie für Babys. Yamo stellt die Breie aus Bioprodukten her und passte somit toll zum Event. Und kleiner Hinweis, auch den Erwachsenen schmecken die Breie ;).

TraktorDer krönende Abschluss für das Wanderindli war, dass er mit dem Paparinchen in einen laufenden Traktor sitzen durfte und steuern konnte. Am liebsten hätte er den ganzen Traktorwagenpark einmal getestet.

 

 

 

 

 

ShoppingJa, und wer sich an den Anfang des Textes erinnert weiss, dass der Hofladen schon Eindruck gemacht hat und so konnten wir es uns nicht nehmen lassen, dort noch Tomaten einzukaufen. Eine der hochgelobten Auberginen, ein paar Bohnen und Zitronen schafften es ebenfalls in unser Körbchen. Und so machten wir uns mit leckeren Tomaten auf den Heimweg.

Ein herzliches Dankeschön an Moana fürs organisieren, ein grosses Dankeschön an Herr Gutknecht für die spannende Führung (die übrigens auch für Firmen und Klassen buchbar ist, wenn ich es richtig verstanden habe) und vor allem für die Geduld allen Kindern gegen über. Man merkte richtig, dass die Kinder Willkommen waren.

Ps: Ein Besuch auf dem Hofladen ist z.B. nach dem Ausflug ins Papilliorama gut machbar 😉

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s