Die Schweiz im Miniformat

Swissminiatur Melide TI

Wer von uns war nicht schon mal als Kind mit einer Schulreise oder Sommeraktion im Swissminiatur? Auf kleinem Raum bekommt man hier viele wichtig Bauten der Schweiz zu sehen.

SchiffliDas Wanderindli war als Erstes von den Schiffen auf dem kleinen Teich fasziniert und bestaunte auch die Fische die darin schwammen. Als das Wanderindli sich endlich dafür entschied ein paar Schritte weiter zu gehen fuhr gerade ein kleiner Zug vorbei… naja… und dem rannte es dann auch nach… Der grosse Vorteil des Swissminiaturs, mit so kleinen Technikfans, ist… die nächste fahrende Gondel oder der tönende Helikopter ist nicht weit weg 😉

So schlenderten wir von einem Minigebäude zum Nächsten mit längeren Halten bei den verschiedenen Bahnhöfen, Gondelbahnen und bei der Autobahn. Vor einigen der Bauten standen wir in Echt schon und versuchten das dem Wanderindli zu erklären… mit nur mässigen Erfolg…

ZügliAls wir einmal durch alles hindurch gelaufen waren hatte das Wanderindli nur noch ein Ziel. Es hat nämlich für die Kinder noch einiges zum Spielen. Das Schlauchboot (oder weiss jemand wie die korrekt heissen?) hat es ihm da besonders angetan.

Oma, Opa und Papa mussten alle mal mit drauf weil das Wanderindli dafür noch etwas zu klein war.

Was auch nicht fehlen durfte war der Swissminiatur Express… Den sind wir glaub ich 2-3 Mal gefahren und hätten wir nicht mal Stopp gesagt würden wir immer noch unsere Runden darauf drehen.

Nach dem Mittagessen gönnten wir uns nochmals eine Runde durchs Swissminiatur und machten uns danach auf den Nachhauseweg.

GondelAuch wenn das Wanderindli es noch nicht ganz sooo begriffen hatte wo wir waren, äusserte es doch den Wunsch «Mami, da möcht ich wieder mal hin» (was bei ihm am nächsten Morgen bedeutet).

Und nun, geniesst euren Familienausflug.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s