Erinnerung für Zuhause


Ihr wisst ja bereits, dass ich die Überschneidung von Geschichten und Ausflügenliebe. Nun ist da ein neues Buch erschienen.

«Türli und Flidari inLuzern-Zentralschweiz» der 7. Band vom Türli Verlag.

Die beiden Lausbuben kommen im Text zum Bahnerlebnispfad Albula ja bereits einmal vor. Somit kennt ihr die beiden ja schon etwas und wisst, das unser Wanderindli sich mit den beiden gut identifizieren kann ;).

Als wir das Buch in den Händen hielten und das Wanderindli sofort den Wunsch: «Papivorlesen bitte» äusserte, liessen wir uns das nicht zweimal sagen. Zusammen lauschten wir der Stimme des Paparinchen und ich schaute zu, wie das Wanderindli auf die bekannten Schauplätze reagierte.

In diesem Buch kann man sagen, dass wir mit dem Wanderindli schon überall waren…

So merkte es, dass wir auch schon auf dem Vierwaldstättersee mit dem Schiff unterwegs waren (also nicht das er jetzt die Seen auseinander halten könnte).

Süss war vor allem die Reaktion, als er Pilu entdeckte im Buch (ja, den Text schuld ich euch immer noch vom Piluland). «Mami, bei Pilu waren wir auch schon… wie Türli und Flidari». Türli und Flidari besuchen im Buch ebenfalls noch ein Ausflugsziel, dass wohl die meisten Kinder irgendwann in ihrer Kindheit besuchen…nämlich das Verkehrshaus… So kann sich wohl jedes Kind in diesem Buch wiederfinden und darin einen Ausflug wiedererleben. Was die beiden in diesem Abenteuer alles erleben möchte ich euch aber natürlich nicht erzählen, dasswürde euch ja die ganze Freude am Buch nehmen 😉

Wie schon der 2. Band «Türli & Flidari auf dem Bahnerlebnisweg Albula» ist das Buch toll für Kinder die schon etwas zuhören können und aber trotzdem nochgerne Bilder anschauen. Die Zeichnungen find ich süss und nicht zu detailliert aber trotzdem so, dass auch etwas entdeckt werden kann.

Was ich gerade für Kinder im Alter vom Wanderindli toll finde ist, dass ein Suchspiel integriert ist. So kann nach dem Erzählen der Geschichte, das Kinddie Freunde von Türli und Flidari suchen und kennen lernen. Auch für etwas grössere Kinder oder uns Erwachsenen hat das Buch einen Mehrwert. Die Rubrik «Wusstest du, dass…» zeigt, das hinter dem Buch noch viele Informationen und Recherchen stecken.

Die «Türli und Flidari» – Bücher sind als wirklich tolle Familienbücher und bei unsim Regal stehen mittlerweile schon 3 der 7 Bücher. Wer also noch eine Idee als Weihnachtsgeschenk sucht, sollte sich mal diese Bücher anschauen… besonders dann, wenn ihr wie wir gerne was mit euren Kindern unternehmt oder ihnen einfach die schöne Schweiz näher bringen wollt 😉

Ich wünsch euch jetzt schon mal viel Spass beim Schmökern und beim Vorlesen ;).

PS: Wenn ihr übrigens nicht mehr Vorlesen mögt und eure Kinder sich trotzdem nicht von Türli und Flidari lösen können… auf der Webseite beim Türliverlag findet ihr Malvorlagen zum downloaden unter: https://www.tuerliverlag.ch/malvorlagen_tuerli/

Lieben Dank an den Türliverlag, dass ich das Buch Band 7 «Türli und Flidari inLuzern-Zentralschweiz» als Infoline für diesen Text verwenden durfte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s