Willkommen im Wasserwald

Wasserwald, Pizol, Bad Ragaz SG

Im Zusammenhang mit dem Pizol hatte ich bisher nur vom Heidiweg und vom Heididorf gehört (nein wir haben beide noch nicht gemacht). Mit einer lieben Kollegin verabredeten wir uns zum Spielen im Wasserwald. 

Mit der Gondelbahn fuhren wir also hoch. Nachdem bei der Bergstation schon der Tannenzapfen der Wasser speit zu sehen war, zischte das Wanderindli los. Die Kinder spielten kurz etwas da und versuchten uns nass zu spritzen. 

Nach einem kleinen Spaziergang vorbei an einem Restaurant sahen wir den Wasserwald auch schon. Das Wanderindli testete mit dem Papa schnell die erste Spielmöglichkeit. Logischerweise hatte der Papa zuerst den Eimer voll. So schnell konnte das Wanderindli die Pumpe noch nicht bedienen wie er. 

Der Wasserwald selbst ist, wie könnte es anders sein, an einem kleinen Bach. Was wir nach dem ersten Umsehen schon merkten… es gab vieles zu entdecken und ausprobieren. Wir deponierten unsere Sachen bei der ersten Grillstelle und starteten schon mal das Feuer.

Nachdem das Wanderindli einige Wasserpumpen, den Sandkasten und das Ritiseili getestet hatte machte es die Kugelbahn unsicher. Man kann an einem Automaten für einen Franken eine Holzkugel kaufen. 

Und wer jetzt denkt, dass der Bach ausgelassen worden ist… der täuscht sich. Zusammen mit dem Papa, der sehr gerne «stäuerlet» ging es Richtung Bach… Kind, Bach Stein… ihr ahnt es oder? Nachdem ich ihn noch zurückrufen wollte um das Badezeug anzuziehen (Frau denk ja mit beim Packen des Rucksackes) passierte es…das Wanderindli landete im Wasser. Umgezogen wurde danach trotzdem noch und die Kleider konnten etwas trocknen. 

Gemeinsam Brätelten wir gegen Mittag unsere Würste und liessen die Kinder wieder spielen. Ich machte mich danach auf um etwas die Gegend zu erkunden mit dem Minirinchen… Mittagsschlaf war ja fällig. Zusammen liefen wir durch dem Vogelhäuschenwald, zum Wasserfall und einen Teil dem Mounteen-Weges. Die Landschaft da war echt herrlich. 

Zum Abschluss unseres gemütlichen Ausfluges in den Wasserwald gönnten wir uns im Restaurant noch etwas zu trinken und den Kindern eine Glace. Danach ging es wieder Richtung Tal. Im Übrigen gibt es ein paar Kindergondeln bei der Gondelbahn… leider verpassten wie eine grad knapp. 

Geniesst euren Familienausflug. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s