Wie wir Lilli Gwunder kennen lernten

Chrüterhäxli Lilli Gwunder, Hergiswil bei Willisau

Vor kurzem fiel mir auf, was ich alles noch nicht verbloggt hab für euch. Kommentare auf Facebook wie «Ja, dann schreib mal» zeigt das ihr die Ausflüge auch lesen mögt wenn sie schon länger her sind. 

So kommt nun unser Ausflug zum Chrüterhäxli Lilli Gwunder.

Eines vor ab, ich habe den Text bis jetzt nicht geschrieben weil der Weg eher kurz ist. Der Weg ist «nur» 500 Meter… man kann sich aber gut eine Weile beschäftigen. Und wenn man so wie wir auf der anderen Seite des Dorfes parkieren muss (es war da gerade ein Velorennen im Dorf und die öffentlichen Parklätze gesperrt) der läuft dann schon ein paar Schritte mehr. Der ganze Weg ist dafür aber Radtauglich. 

Der Weg ist süss signalisiert. Lilli hat alte Wanderschuhe schön dekoriert die einem zeigen wo es durchgeht. Wenn man Kinder hat die wie das Wanderindli gerne Bücher mögen, sollte man sowieso mehr Zeit einplanen. Bei den Bänklis auf dem Weg hat es immer eine Bücherbox, aus der sich das Wanderindli gerne Bücher vorlesen lies. Der Weg ist an einem Bach entlang. Es hat verschiedene Spielemöglichkeiten wie Murmelbahn, Rutsche und Hängematte und auch ein Spielplatz direkt beim Weg. 

Das Highlight ist aber am Ende des Weges. Da steht das Haus des Chrüterhäxlis. Wer seine Kinder überraschen will lässt sich zurückfallen… den das Telefon, das ein Stück vor dem Haus am Wegrand steht, funktioniert und klingelt wenn man es bedient. Das Wanderindli war ganz verwundert als es mich am Telefon hatte. Der Papa hat sich währenddessen im Garten von Lilli umgesehen. 

Wer sich jetzt fragt was das Minirinchen machte… Ja die war bei dem Ausflug noch so klein das sie friedlich auf dem Rücken schlief.

Ein kleiner Nachteil bei diesem Weg ist, dass man den gleichen Weg wieder zurück darf, aber auf dem Rückweg kann man ja bei den Bänklis ein anderes Buch vorlesen ;-). 

Geniesst eure Familienzeit. 

PS: man könnt diesen Weg auch mit dem Milch-Kräuter-Käseweg verbinden.  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s