Waldspielplatz Wikon

Sommerferienzeit… wir sind ja jetzt nicht dafür bekannt, dass wir die «Stubenhocker» sind. Gerade nach der Corona-Stay-Home-Zeit zieht es mich wieder etwas raus. In Zoos und Badis zieht es mich aber noch nicht wieder. Wandern mit zwei kleinen Kindern alleine auch naja… 

Da kommt so ein Spielplatz gerade richtig. Parkplatz für diesen Spielplatz ist beim Schulhaus Wikon. Danach geht es zu Fuss Richtung Wald. Der Spielplatz ist am Waldrand und hat dadurch einige Schattenplätze (wir waren am Morgen da, es war noch recht frisch unter den Bäumen). 

Meine Beiden schossen direkt auf die grosse Rutschbahn zu. Das Wanderindli nahm für die erste Fahrt das Minirinchen süss auf den Schoss (und half ihr auch schon hoch weil ich zu langsam war mit Tasche abziehen). Ich dachte zuerst «hui kommt das gut»… aber die Rutsche sieht schneller aus als das sie ist. Weiter wurde die Seilrutsche intensiv ausgetestet. Sandkasten, Schaukel und Wasserpumpe (wurde nicht getestet von meinen beiden) hat es auf dem Spielplatz auch.

Kleiner Tipp wegen des Sandkastens… wer Kinder hat die gerne «Sändele» sollte man Sandspielzeug einpacken. Da ich das nicht wusste, habe ich da auf ganzer Länge versagt. 

Auch eine Grillstelle und genügend Sitzgelegenheiten hat es auf diesem Spielplatz. 

Wirklich ein toller Spielplatz bei dem man auch noch ein paar Schritte läuft ;). 

Geniesst eure Familienzeit. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s