Über Stock und Stein

Wurzelweg Lengnau BE

Irgendwie stiess ich im Internet wieder einmal über einen Themen-Weg der mir nicht einmal von den Bildern her bekannt war. Ich merke immer wieder, wie ich gewisse Regionen nicht kenne. So machten wir uns also auf den Weg Richtung Lengnau (bei Grenchen). 

Parkieren ist bei diesem Weg so eine Sache. Da wir am Sonntag waren, war der Parkplatz beim Tennisplatz leer. Auch bei der Verwaltung der Burgergemeinde war kein Auto. Wir parkierten auf einem grossen Platz und starteten Richtung Infotafel Nummer 4.

Der Weg ist etwas den Berg hoch. Aber auch das Minirinchen konnte die etwas steileren Passagen gut laufen. In regelmässigen Abständen trafen wir auf etwas zu Spielen oder eine Infotafel. Die vielen kleinen Teiche und Gewässer kamen bei den Kindern gut an. Das Minirinchen war vor allem von den Wasserschnecken die wir fanden begeistert. 

Es lohnt sich auch zum Teil auch einen kurzen Abstecher vom markierten Weg zu machen. So hat man oft eine tolle Aussicht auf Grenchen und Lengnau hinunter. 

Alles in allem würde ich den Weg nicht als Kinderwagentauglich beschreiben. Da ich aber immer wieder merke, dass wir «Kinderwagenfaul» sind, bin ich da wohl nicht so aussagekräftig. Uns war mit der Trage auf jeden Fall wohler. Beim Tennisplatz unten spielten unsere beiden noch zufrieden mit der Schaukel und dem Sandkasten. Bei unserem Besuch hatte es sogar Sandkastenspielzeug im Sandkasten. 

Der ganze Weg ist ca. 4.5 Km lang und mehrheitlich lauschig im Wald. Also auch sehr toll an wärmeren Tagen. 

Geniest eure Familienzeit und bleibt gesund. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s