Wach bleiben bis der Weihnachtsmann kommt…

Adventsweg Madiswil BE

Wir haben da noch einen Weihnachts-/Adventsweg gefunden in unserer Umgebung. In Madiswil parkierten wir beim Friedhof und liefen Richtung Wald. 

Am Waldrand wurden wir von einem Schild willkommen geheissen. Von da an lauschten die Kinder der Geschichte vom Glisglis dem Siebenschläfer, welcher das Wanderindli bereits aus der Naturgruppe kannte. 

Gemeinsam «suchten» wir die Sterne welche uns den Weg zur nächsten Station zeigten. Das Minirinchen war da fleissig dabei, den aktuell suchen wir auf dem Heimfahrt nach der Betreuung immer Sterne damit sie nicht einschläft. 

Beide Kinder waren begeistert von den Tieren die sie bei den Geschichten sahen oder von den Boxen die liebevoll gestaltet waren. 

Der Weg selbst ist einfach zu gehen. Wie ihr mich kennt bin ich beim Sagen «radtauglich» eher vorsichtig. Diesen hat allerdings eine Freundin mit dem Kinderwagen getestet… ich kann also ruhig sagen, dass ihr diesen Weg auch mit Kinderwagen machen könnt. Wir hallen ungefähr 45min für den Weg. Am Wochenende gab es im Haus am Ende noch Punsch und man kann Kleinigkeiten (z.B. Anzündwürfen) kaufen. Das Wanderindli kann den Punsch nur empfehlen ;). 

Zurück zum Auto kürzen wir den Weg ab da unser Minirinchen selber lief und doch etwas müde war. 

Geniesst die letzten Tage bis Weihnachten und bleibt gesund. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s