Was duftet denn da?

Duftweg Wangen an der Aare

Der Duftweg war schon lange auf der Liste unserer Ausflugsideen. Nun war es endlich soweit und wir gingen nach Wangen an der Aare. Bis jetzt kannte im Wangen nur die Umfahrung und die Badi. 

Wir parkierten beim Bahnhof. Da hat es bereits die erste Duftstation sowie eine Flyerbox. Einen Flyer braucht ihr unbedingt. Da ist nicht nur die Karte aufgedruckt ist, sondern auch vorperforierte Streifen angeheftet sind. Diese Streifen braucht ihr bei den Duftstationen. Da tunkt ihr diese Streifen rein und könnt die Düfte dann gut riechen. 

Der Weg führt durch verschiedene Quartiere aber auch der Aare entlang. Er ist rund 5,3 km lang und durchwegs radtauglich. Das Wanderindli konnte den ganzen Weg tip top laufen. Es war auch immer gespannt welchen Duft wir als nächstes antreffen. In etwa der Hälfte des Weges hat es einen schönen Spielplatz. Hier könnt ihr gut eine Pause oder gar das Mittagessen einplanen. 

Auch «Pausenbänkli» gibt es genug auf dem ganzen Weg. Das Wanderindli hat wohl gut ¾ für euch getestet und für gut befunden ;). Zudem ist der Weg immer schön signalisiert. Praktisch find ich, dass man auch nach der Hälfte des Weges gut zum Bahnhof zurückkönnte wenn die Kinder nicht mehr mögen. 

Was uns persönlich aufgefallen ist, dass wir auf einmal einige Düfte nicht mehr differenzieren konnten… entweder waren die Düfte echt ähnlich oder unsere Geschmacksknospen waren etwas überstrapaziert. Aber hei, vielleicht geht es euch da ja anders 😉 Sagt es mir dann bitte. 

So und nun wünsche ich euch viel Spass auf eurem Familienausflug und bleibt gesund. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s