Dinofans aufgepasst… hier kommt unsere Top 10

Die Dinophase ist beim Wanderindli schon vorbei… andere sind gerade mittendrin… Wir haben im Laufe der letzten Jahre so einige Ausflugsziele getestet zum Thema Dinos.

1. Sauriermuseum Aathal

Das wohl bekannteste und grösste Museum zum Thema Dinosaurier in der Schweiz. Es ist wohl das Paradies für jeden kleinen Dinofan und bietet auch schon für die kleinsten etwas. Unser Wanderindi fand es mit 2 und mit 5 Jahren immer toll da.

2. Sauriermuseum Frick mit Dinolehrpfad und Klopfplatz

Der Dinolehrpfad ist einfach zum Laufen. Unterwegs gibt es Tafeln aber auch eine Spielplatz für Pausen. Bitte nehmt hier unbedingt Hammer und Meisel mit. Am Ende des Pfades gibt es den Klopfplatz wo ihr mit euren kleinen Dinofans auf Fossilsuche gehen könnt. Das Museum am Anfang des Pfades ist eher klein, reicht aber als Abschluss des Ausfluges. Bitte beachtet die Öffnungszeiten.

3. Fossilmuseum Monte San Giorgio

Auf drei Stockwerken hat sich dieses Museum im Tessin den Funden aus der Region gewidmet. Hier findet ihr zwar keinen T-Rex aber sonst viele interessante Funde wir den Ticinosuchus ferox.

4. Pre Histo Parc Reclere

Schon mal einen Dino in Lebensgrösse gesehen? Dem Wanderindli war es am Anfang auch nicht so wohl dabei. Doch der Park ist sehr faszinierend und zeigt den Kindern wie gross diese Echsen wirklich waren.

5. Sauriermuseum Bellach

In einem Keller gelegen hat dieses Museum eh schon etwas düsteres an sich. Allerding haben die Initianten dieses Museums viel Herzblut und Eigeninitiative in dieses Museum gesteckt. Dieser Ausflug lässt sich übrigens gut mit den Dinospuren in Lommiswil verbinden. Zu diesen haben wir es allerdings noch nie selbst geschafft.

6. Naturhistorische und Zoologische Museen

Nicht explizit nur Dinos; aber in vielen Naturhistorischen Museen findet sich etwas zum Thema Dinosaurier. So hat sicherlich das Haus der Museen in Olten sowie das Museum in Fribourg Dinoknochen ausgestellt, aber nicht nur. So können die andere Familien-Mitglieder, welche nicht im Dinofieber sind, sich auf den Ausflug freuen.

Weitere Museen mit Dinosauriern die wir besucht haben sind das Zoologisches Museum in Zürich und das Naturhistorischen Museum in Solothurn

7. World of Dinosaurs

Eine Wanderausstellung die immer wieder wo anders ist. Wir waren mit dem Wanderindli im Jahr 2018 da. Fasziniert war er auch hier, dass er die Tiere in Lebensgrösse begutachten konnte.

8. Jurassica Porrentruy

In diesem Museum sind ebenfalls diverse Funde aus der Region ausgestellt. Wir finden es spannend zu sehen wir sich die Funde in den jeweiligen Regionen unterschieden. Auch hier gibt es eine Wanderung zu Dinospuren.

9. Perimuk Herznach

Der Perimuk Weg in Herznach ist zwar nicht explizit zum Thema Dinosaurier ist aber schon alleine durch Perimuk dem kleinen Drachen sicherlich interessant für die kleinen Dinofans. Wer sich den Forschersack kauft kann zudem mit den Kindern unterwegs zu kleinen Forschern werden. Auch bei diesem Ausflug bitte Hammer und Meissel einpacken… unterwegs gibt es auch hier einen offiziell ausgeschilderten Klopfplatz.

10. kleiner Tipp dazu

Zu guter Letzt… jeder Spaziergang kann quasi zum Dinoausflug werden. Der Papa und das Wanderindli suchen immer wieder am Wegrand Steine und finden darin verborgenen Schätze. Macht euch die Phantasie eurer Kinder zu nutzen.

Und wenn ihr einmal das Thema Dinosaurier satt habe… unser Wanderindli lies sich mit der Zeit auch für die Steinzeit begeistern… dann auch da kann man Schätze finden und sich so auch mal mit einem anderen Thema beschäftigen J   

Geniesst eure Dinoausflüge… ich wünscht mir diese Phase manchmal schon zurück 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s