Ferien in Disentis

Ja, ich gebe es zu... wir bleiben weiterhin den Reka-Ferien treu. Wieso? Wir finden es einfach praktisch, wissen wie es abläuft und wo man sich melden kann. Aber nun mehr zum Reka Feriendorf Disentis. Dieses Mal hatten wir uns eine riesige Wohnung gegönnt, kleine waren obwohl wir früh gebucht hatten nicht mehr frei. Beide Kinder … Ferien in Disentis weiterlesen

Kloster und Museum

Klostermuseum Disentis GR Ja, unsere Wanderferien fallen weiter ins Wasser. Da wir die Kinder aber nicht einfach in die Kinderbetreuung stecken wollen, suchen wir nach anderen Ausflugzielen. So besuchten wir also an einem weiteren Regentag das Kloster von Disentis. Die Klosterkirche ist bombastisch pompös. Der Papa ist immer wieder aufs Neue erstaunt wie unterschiedlich reformierte … Kloster und Museum weiterlesen

Auch eine Erfahrung

Caumasee GR Viele Bilder haben wir in den letzten Jahren vom Caumasee gesehen. Wirklich schöne Bilder. Mehrmals haben wir darüber gesprochen den See zu besuchen. Nun hat es in diesem Sommer geklappt. Was ich erwartete? Eine faszinierend schöne Natur, blaugrünes Wasser. Der Parkplatz war noch leer als wir früh morgens ankamen. Der Weg zum See … Auch eine Erfahrung weiterlesen

Goldwaschen, Dorfgeschichte und Rätoromanisch

Detektiv Trail Disentis Wir waren schon an einigen Orten in den Ferien. Ferien in der Schweiz machen wir nicht erst seit es 2020 zum Motto wurde. Doch auf die Detektiv Trail stiessen wir erst im Frühling 2021. Nicht, dass wir sie nicht schon des Öfteren diskutiert hätten. Es hat sich einfach nicht ergeben. Doch nun … Goldwaschen, Dorfgeschichte und Rätoromanisch weiterlesen

Wo sind die Ziegen

Kräuterweg Caischavedra Disentis GR Sieben Ziegen sind abgehauen. Bei welchen Kräutern finden wir Sie? Bei der Talstation der Gondelbahn holten wir den Flyer zum Kräuterweg ab. Das Wanderindli startete voller Begeisterung auf der Suche nach den verschiedenen Ziegen. Jede der Ziegen hat sich eine Pflanze ausgesucht, die ihr bei ihrem Problem hilft. So lernten wir … Wo sind die Ziegen weiterlesen

Wie war das damals im Bündnerland

Museum Regionale Surselva, Ilanz GR Der Regen diesen Sommer (2021) hält uns nicht davon ab, unsere Sommerferien zu geniessen. Das Museum in Ilanz widmet sich dem Thema wie man früher im Bündnerland lebte. Bei der Kasse im Museum erhielten wir einen Fragebogen mit dem wir Fragen zusammen mit den Kindern beantworten konnten. Zusammen starteten wir … Wie war das damals im Bündnerland weiterlesen

Märli, Wandern und Wald…

Märchenweg Val Bever, GR Das Wanderindli liebt ja Geschichten, Märchen und Co. So fuhren wir mit dem Zug nach Spinas wo wir dem Märchenweg in die «falsche» Richtung starteten. Dies taten wir, weil wir von Bergün her mit dem Zug so die besseren Verbindungen hatten.  In Spinas ausgestiegen gab es für das Wanderindli zuerst die … Märli, Wandern und Wald… weiterlesen

Ausflug mit der Krokodil-Lokomotive

Davon nach Filisur, GR Wie ihr ja wisst fährt das Wanderindli gerne Zug. Während unseren Ferien in Bergün (habt ihr den Gastbeitrag beim Mamicheck.ch darüber gelesen? Nicht? Link hier) sind wir ja viel mit dem Zug unterwegs gewesen. Als das Wetter an einem Tag nicht so toll sein sollte fanden wir, dass dies der Tag … Ausflug mit der Krokodil-Lokomotive weiterlesen

Auf dem Bahnerlebnisweg mit Türli und Flidari

Bahnerlebnispfad von Preda nach Bergün GR Jetzt muss ich wohl zuerst etwas ausholen :)... wir haben unsere Ferien ja in Reka Dorf Bergün verbracht. Da sind in den Wohnungen Band 2 und Band 3 der Schweizer Bilderbuchreihe von Türli und Flidari zum Anschauen. Wer meinen Blog regelmässig liest weiss, das Wanderindli liebt Bücher. Und so … Auf dem Bahnerlebnisweg mit Türli und Flidari weiterlesen