Ferien in Disentis

Ja, ich gebe es zu... wir bleiben weiterhin den Reka-Ferien treu. Wieso? Wir finden es einfach praktisch, wissen wie es abläuft und wo man sich melden kann. Aber nun mehr zum Reka Feriendorf Disentis. Dieses Mal hatten wir uns eine riesige Wohnung gegönnt, kleine waren obwohl wir früh gebucht hatten nicht mehr frei. Beide Kinder … Ferien in Disentis weiterlesen

Kloster und Museum

Klostermuseum Disentis GR Ja, unsere Wanderferien fallen weiter ins Wasser. Da wir die Kinder aber nicht einfach in die Kinderbetreuung stecken wollen, suchen wir nach anderen Ausflugzielen. So besuchten wir also an einem weiteren Regentag das Kloster von Disentis. Die Klosterkirche ist bombastisch pompös. Der Papa ist immer wieder aufs Neue erstaunt wie unterschiedlich reformierte … Kloster und Museum weiterlesen

Goldwaschen, Dorfgeschichte und Rätoromanisch

Detektiv Trail Disentis Wir waren schon an einigen Orten in den Ferien. Ferien in der Schweiz machen wir nicht erst seit es 2020 zum Motto wurde. Doch auf die Detektiv Trail stiessen wir erst im Frühling 2021. Nicht, dass wir sie nicht schon des Öfteren diskutiert hätten. Es hat sich einfach nicht ergeben. Doch nun … Goldwaschen, Dorfgeschichte und Rätoromanisch weiterlesen

Wo sind die Ziegen

Kräuterweg Caischavedra Disentis GR Sieben Ziegen sind abgehauen. Bei welchen Kräutern finden wir Sie? Bei der Talstation der Gondelbahn holten wir den Flyer zum Kräuterweg ab. Das Wanderindli startete voller Begeisterung auf der Suche nach den verschiedenen Ziegen. Jede der Ziegen hat sich eine Pflanze ausgesucht, die ihr bei ihrem Problem hilft. So lernten wir … Wo sind die Ziegen weiterlesen

Wie war das damals im Bündnerland

Museum Regionale Surselva, Ilanz GR Der Regen diesen Sommer (2021) hält uns nicht davon ab, unsere Sommerferien zu geniessen. Das Museum in Ilanz widmet sich dem Thema wie man früher im Bündnerland lebte. Bei der Kasse im Museum erhielten wir einen Fragebogen mit dem wir Fragen zusammen mit den Kindern beantworten konnten. Zusammen starteten wir … Wie war das damals im Bündnerland weiterlesen

Ferien in den Freibergen

Montfaucon JU Bereits vor den Kindern waren wir einmal im Reka-Dorf Montfaucon. Seit da wurde der Spielplatz erweitert und auch das Hallenbad renoviert. Das Reka-Dorf selbst ist süss mit all den kleinen Häusern. Wir haben uns für eines in der Mitte entschieden. Nicht weit zum Spielplatz, nicht weit zum Hallenbad und doch nicht gleich zuvorderst... … Ferien in den Freibergen weiterlesen

Da fliegt was am Himmel

Espace Ballon, Château d’Oex Etwas länger ist dieser Ausflug her... aber lest doch selbst was wir vor fast einem Jahr im Espace Ballon erlebt haben.... Wessen Kind schaut nicht ab und zu fasziniert an den Himmel und erkennt gerade im Sommer des Öfteren einen Ballon am Himmel? Das Wanderindli kann manchmal nicht still am Tisch … Da fliegt was am Himmel weiterlesen

Unterwegs mit dem Dachs

Detektiv-Trail Montfaucon In vielen Rekadörfern gibt es sie... gemacht haben wir bis jetzt noch keine. In unseren Ferien in Montfaucon war es nun aber so weit und wir machten den ersten Detektiv-Trail. Am Vorabend kauften wir die Tickets bzw. die Unterlagen und machten uns am Morgen direkt auf, zur Suche nach dem Schatz. Bei diesen … Unterwegs mit dem Dachs weiterlesen

Die Libellen beobachten…

Libell’lay Naturlehrpfad, Bellelay Bellelay... eigentlich verbinde ich dieses Dorf mit Käse, dem Tête de Moine. Von der Käserei aus startet auch der Themen Weg Libell’lay. Schon vom Parkplatz aus sahen wir die erste Tafel des Weges. Zusammen machten wir uns auf den Weg der rund 5 Km lang ist und sich auf 12 Tafeln dem … Die Libellen beobachten… weiterlesen

Für unser kleines Schleckmäulchen

Camille Bloch, Coutelary JU Schokolade geht beim Minirinchen immer... Aus diesem Grund mussten wir selbst bei schönem Wetter ins Schockoladen-Museum dvon Camille Bloch fahren wenn wir schon in der Gegend Ferien machen. Am Eingang wurden wir gefragt, ob unsere Kinder ihren eigenen Schokohasen machen wollten... nun unser 2 jähriges Minirinchen war mit einem enthusiastischen «Ja» … Für unser kleines Schleckmäulchen weiterlesen